Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Lampertheim: Beste Kumpels gehen aufeinander los / Ausnüchterung bei der Polizei

(ots) /- Mit mehreren blutenden Platzwunden und einem Nasenbeinbruch sind zwei Männer im Alter von 32 und 28 erst einmal medizinisch versorgt worden, bevor sie zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam kamen.

Die angeblich besten Kumpels prügelten sich am Sonntag (4.11) um kurz nach Mitternacht in der Wilhelmstraße/ Ecke Domgasse. Die Hintergründe der körperlichen Auseinandersetzung sind bislang noch nicht bekannt. Zum Schutz der Streithähne und zur Verhinderung von Straftaten sind die beiden Freunde, die erheblich alkoholisiert waren, über Nacht ins Polizeigewahrsam gekommen.

Ort
Veröffentlicht
05. November 2018, 12:31
Autor