Sag uns, was los ist:

Lahr, Kippenheim - Großer Polizeieinsatz

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Möglicherweise hat der psychische Ausnahmezustand eines Mannes heute Morgen in der Straße "Freimatten" zu einem größeren Einsatz der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei geführt. Nach ersten Erkenntnissen soll sich dieser kurz vor 10 Uhr auf dem Gelände eines Automobildienstleisters zunächst in einen dort abgestellten Wagen gesetzt und damit mehrere andere Fahrzeuge beschädigt haben. Im weiteren Verlauf soll sich der Mann zu einer in der Nähe befindlichen Tankstelle begeben und daraufhin sich, sowie um Hilfe bemühte Mitarbeiter der Firma mit einem Zapfhahn mit Benzin begossen haben. Nachdem er sich anschließend selbst in Brand gesetzt habe, gelang es den Mitarbeitern letztlich, den Mann abzulöschen und bis zum Einschreiten der Einsatzkräfte zu fixieren. Er musste aufgrund seiner Brandverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Angestellten blieben glücklicherweise unverletzt. Die Polizei ermittelt nun die genauen Hintergründe des Vorfalls.

/ya

Ort
Veröffentlicht
05. Juni 2019, 11:55
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!