Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Lage. Reserverad verloren.

(ots) - Auf der Schötmarschen Straße kam es am späten Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein verloren gegangenes Reserverad die Hauptrolle spielte. Ein 41-Jähriger war gegen 17.15 Uhr mit seinem BMW in Richtung Lage unterwegs und befand sich kurz hinter der Kreuzung Sylbacher Straße / Hauptstraße, als sich plötzlich von einem vorausfahrenden Fahrzeug das Reserverad vom Unterboden löste und auf die Straße kullerte. Das Rad krachte gegen den BMW und richtete Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro an. Der Fahrer oder die Fahrerin des anderen Wagens fuhr weiter in Richtung Waddenhausen. Es könnte sich bei dem Wagen um einen dunklen Ford Galaxy oder VW Sharan gehandelt haben. Hinweise im Zusammenhang mit dem Verkehrsunfall nimmt das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
18. Juli 2013, 10:02