Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Detmold. Fußgängerin schwer verletzt.

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmittag an der Einmündung Freiligrathstraße / Paulinenstraße ereignet, zieht sich eine Frau einen Knochenbruch zu, so dass sie stationär in einer Klinik versorgt werden muss. Gegen 12 Uhr beabsichtigt die 70-jährige Dame die Freiligrathstraße zu überqueren. Während die Fußgängerampel für sie "Grünlicht" zeigt, wird sie von dem Toyota einer 32-jährigen Frau erfasst, die von der Paulinenstraße in die Freiligrathstraße einbiegen möchte.

Ort
Veröffentlicht
04. August 2015, 10:19
Autor