Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

(ots) - Am Samstag kam es gegen 01:45 auf der BAB A 1 im Bereich Ladbergen zu einmen schweren Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger fuhr mit seinem PKW in Richtung Bremen und fuhr hinter der Anschlussstelle Ladbergen auf den vorausfahrenden PKW eines 26-jährigen auf. Durch den Zusammenstoß gerieten beide Fahrzeuge ins Schleudern. Der 26-jährige schleuderte nach links, prallte gegen die Mittelschutzplanken und blieb auf dem linken Fahrstreifen entgegen der Fahrtrichtung stehen. Der PKW des 27-jährigen durchbrach die rechtsseitigen Schutzplanken, rutschte die Böschung hinab und blieb auf der rechten Seite liegen. Der Fahrer war im Fahrzeug eingeklemmt und mußte durch die FW Lengerich geborgen werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach den Feststellungen der Polizei war der 27-jährige infolge eines Sekundenschlafs auf das vorausfahrende Fahrzeug aufgefahren. Der verursachte Sachschaden wird auf ca. 13000EUR geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
24. November 2012, 22:20
Autor