Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Stockhausen-Konzerte Kürten 2010

  1. Juli bis 8. August 2010

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kürten,

auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder herzlich zu den Konzerten der Stockhausen-Kurse einladen.

Über einen Zeitraum von 9 Tagen werden 9 Konzerte stattfinden, in denen sowohl die Dozenten als auch die Teilnehmer der Kurse auftreten werden. Im vorigen Jahr 2009 waren es insgesamt rund 130 Interpreten aus 28 Ländern, die hier nach Kürten zu den Kursen gekommen sind und die überwiegend privat in Kürtener Familien untergebracht waren. Für diesen Sommer haben sich erneut viele hervorragende Musiker aus aller Welt angemeldet, um die Werke Karlheinz Stockhausens zu studieren und in den Konzerten aufzuführen. 

Wir freuen uns, wenn auch Sie zu den Konzerten kommen!

Stockhausen-Stiftung für Musik

info@stockhausen-stiftung.de / www.stockhausen.org (info@stockhausen-stiftung.de)

Bei sämtlichen Konzerten ist der EINTRITT FREI !

Vor jedem Konzert gibt es für alle interessierten Konzertbesucher eine kostenlose Einführung in das Programm des Abends (in deutscher Sprache; Beginn jeweils 1 Stunde vor Konzertbeginn). 

9 Konzerte: 31. Juli–8. August 2010 

Samstag, 31. Juli, 20.00 Uhr Konzerteinführung 19.00–19.30 Uhr

EINGANG und FORMEL (aus MICHAELs REISE) für Trompete 

UNSICHTBARE CHÖRE vom DONNERSTAG aus LICHT für 16-kanalige a cappella-Aufnahme und 8-kanalige Wiedergabe

DONNERSTAGS-ABSCHIED (MICHAELS- ABSCHIED) für 5 Trompeter 

Sonntag, 1. August, 20.00 Uhr          Konzerteinführung 19.00–19.30 Uhr

KLAVIERSTÜCK VI 

KLANG – 21. Stunde: PARADIES für Flöte und Elektronische Musik 

(Schichten 3 – 2 – 1 aus COSMIC PULSES) 

*

KLANG – 3. Stunde: NATÜRLICHE DAUERN 16–24 für Klavier 

Montag, 2. August, 20.00 Uhr          Konzerteinführung 19.00–19.30 Uhr

KLAVIERSTÜCKE I –V 

INTENSITÄT aus dem Zyklus AUS DEN SIEBEN TAGEN für Ensemble

CUCHULAINN (MONTAG-DUFT) (aus DÜFTE–ZEICHEN vom SONNTAG aus LICHT) für Sopran mit Synthesizer 

*

KLANG – 16. Stunde: UVERSA für Bassetthorn und Elektronische Musik 

(Schichten 18 – 17 – 16 aus COSMIC PULSES) 

MITTWOCH-FORMEL mit 3 Schlagzeugern (METALL-HOLZ-FELL) 

Dienstag, 3. August, 20.00 Uhr        Konzerteinführung 19.00–19.30 Uhr

KLANG – 1. Stunde: HIMMELFAHRT für Synthesizer, Sopran und Tenor  

*

KLANG – 11. Stunde: TREUE für Baßklarinette, Bassetthorn, kleine Klarinette

Mittwoch , 4. August, 20.00 Uhr       Konzerteinführung 19.00–19.30 Uhr

MIKROPHONIE I  für 6 Spieler mit Tamtam, 2 Mikrophonen, 2 Filtern mit Reglern 

KLAVIERSTÜCK X 

Donnerstag, 5. August, 20.00 Uhr    Konzerteinführung 19.00–19.30 Uhr

ROSA MYSTICA (DONNERSTAG-DUFT) (aus DÜFTE–ZEICHEN vom SONNTAG aus LICHT) für Tenor mit Synthesizer 

und 1. Teilnehmer-Konzert

Freitag, 6. August, 20.00 Uhr           Konzerteinführung 19.00–19.30 Uhr

KREUZSPIEL für Oboe, Baßklarinette, Klavier, 3 Schlagzeuger, Dirigent 

GESANG DER JÜNGLINGE Elektronische Musik 

*

KLANG – 6. Stunde:SCHÖNHEIT für Baßklarinette, Flöte und Trompete 

Samstag, 7. August, 20.00 Uhr         Konzerteinführung 19.00–19.30 Uhr

UD (SAMSTAG-DUFT) (aus DÜFTE–ZEICHEN vom SONNTAG aus LICHT) für Baß mit Synthesizer 

und 2. Teilnehmer-Konzert

Sonntag, 8. August, 18.00 Uhr          Konzerteinführung 17.00–17.30 Uhr

KLANG – 4. Stunde: HIMMELS-TÜR für einen Schlagzeuger und ein kleines Mädchen 

24 TÜRIN für Tür, Rin und Sprechstimme (Stereo-Projektion)

*

KLANG – 2. Stunde: FREUDE für zwei Harfen

Ort
Veröffentlicht
06. Juli 2010, 08:01
Autor