Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kürten - Radfahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Zu einem schweren Radfahrunfall kam es am Donnerstag (19.09.) gegen 15:00 Uhr auf der Kölner Straße in Kürten-Weiden. Ein Leverkusener Radfahrer, der von Kürten-Weiden in Richtung Kürten-Bechen unterwegs war, erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen und wurde in die Uniklinik nach Köln gebracht.

Der Radfahrer wollte nach einer Barke wieder auf den Schutzstreifen einlenken und blieb dabei mit seinem Lenker an der Barke hängen. Dadurch stürzte er und zog sich schwerste Verletzungen zu. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. (ma)

Ort
Veröffentlicht
19. September 2019, 14:37
Autor
whatsapp shareWhatsApp