Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kürten - Kellereinbrüche ohne Beute

(ots) - Nach Kelleraufbrüchen in zwei Mehrfamilienhäusern in Odenthal am letzten Wochenende (wir berichteten am 05.05.14) war nun auch ein Mehrfamilienhaus in Dürscheid betroffen. In der Zeit von Sonntag (04.05.14), 12:00 Uhr bis Dienstag (06.04.14), 11:30 Uhr brachen Unbekannte insgesamt vier Kellerverschläge in einem Mehrfamilienhaus in einer kleinen Sackgasse auf. Entwendet wurde - dem ersten Augenschein nach - nichts. Wie sich der oder die Täter Zugang zum Haus verschafft haben, ist nicht klar. Aufbruchspuren waren an den Türen nicht erkennbar. Die Polizei hat Strafanzeigen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter 02202 205-0 mit der Polizei RheinBerg in Verbindung zu setzen. (ck)

Ort
Veröffentlicht
07. Mai 2014, 09:35
Autor
Rautenberg Media Redaktion