Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kürten - Duster touchiert Radfahrer

(ots) /-

Ein 48-jähriger Radfahrer aus Wermelskirchen ist am Sonntagmittag (29.07.) in Eisenkaul verletzt worden.

Der Radfahrer war um 12.35 Uhr auf der Königsspitzer Straße in Richtung Dhünntalsperre unterwegs. Auf der schmalen und leicht abschüssigen Straße kam ihm ein Renault entgegen. Der 28-jährige Fahrer aus Köln räumte bei der Unfallaufnahme ein, zu weit nach links gefahren zu sein.

Der Spiegel des Duster touchierte den Radfahrer. Bei dem anschließenden Sturz erlitt der 48-Jährige leichte Verletzungen. Er wollte selbstständig zum Arzt gehen. Der Sachschaden blieb mit geschätzten 500 Euro gering. (rb)

Ort
Veröffentlicht
30. Juli 2018, 11:37
Autor