Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Tetenhusen - Schafbock von Weide gestohlen/Polizei ermittelt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Bereits in der Nacht von Freitag, 07.09.18, auf Samstag ,08.09.18, wurde von einer Weide in der Straße Haberland in Tetenhusen ein Suffolk-Schafbock gestohlen. Der knapp vierjährige Zuchtbock befand sich mit elf Mutterschafen auf seiner Weide. Da der Bock sehr menschenbezogen und leinenführig ist, geht der Besitzer davon aus, dass der 150 kg schwere Schafbock von einem/mehreren Viehdieb(en) von der Weide geführt und ggfs. abtransportiert wurde. Die Wolle von Suffolk-Schafen ist generell weiß, das Gesicht, die Ohren und die Beine allerdings tiefschwarz und glatt behaart. Weder Schafe, noch Böcke tragen Hörner. Die Polizeistation in Kropp hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04624-4506680 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
18. September 2018, 05:41
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!