Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sachbeschädigungen zum Nachteil von Anwaltskanzleien

(ots) - Bislang unbekannte Täter besprühten am Dienstagabend bzw. in der Nacht zu Mittwoch die Eingangsbereiche zwei Anwaltskanzleien mit schwarzer Farbe. In Siegen-Geisweid am "Friedrichsplatz" wurden zwei Werbetafeln einer dortigen Kanzlei mit schwarzer Farbe besprüht, so dass dabei ein Sachschaden von rund 500 Euro entstand. In Kreuztal-Eichen war eine an der Hagener Straße gelegene Anwaltskanzlei betroffen, bei der die Unbekannten den Briefkasten und die Haustür mit schwarzer Farbe verunstalteten. Sachschaden hier: rund 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0 bzw. das Kreuztaler Kriminalkommissariat unter 02732-909-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
13. Februar 2014, 09:58
Autor