Veröffentlicht
01. Juli 2012, 05:01
Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Abonnenten: 1

Gefährdung des Straßenverkehrs durch grob verkehrswidriges und rücksichtsloses Fahren, Trunkenheit im Verkehr (Fahren unter Alkoholeinfluss), Fahren ohne Fahrerlaubnis

(ots) - Ein Zeuge stellte in Kreuztal-Oberhees fest, daß vermutlich alkoholisierte Personen in einem PKW unterwegs waren. Im Rahmen der Überprüfung kamen der Polizei in Oberhees dieser PKW entgegen. Der 20-jährige Pkw-Führer bog beim Anblick des Streifenwagens sofort in einen Waldweg ab und versuchte, sich einer Kontrolle zu entziehen. Dabei kam der Fahrer mit dem PKW vom Weg ab und fuhr sich fest. Er konnte gestellt werden. Es wurde festgestellt, daß der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
01. Juli 2012, 05:01
Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Abonnenten: 1