Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Alkoholisierte Fahrzeugführer unterwegs

(ots) - Auch zum Jahreswechsel waren wieder einige Fahrzeugführer alkoholisiert im Kreisgebiet unterwegs. Bereits am Silvestermorgen, um 07.15 Uhr, fiel ein 41-jähriger Pkw-Fahrer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Kreuztal auf. Er stand unter Alkoholeinfluss, genau wie ein 26-Jähriger Pkw-Führer am 01.01.2016, um 04.20 Uhr, in der Grubenstraße. Dieser war allerdings so stark alkoholisiert, dass eine Blutprobe entnommen werden musste. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da er noch nie einen besessen hatte. Der Fahrzeughalter des Fahrzeuges wusste gar nicht, dass der 26-Jährige die Fahrzeugschlüssel an sich genommen hatte und mit seinem Pkw unterwegs war. In Bad Berleburg fiel einer Polizeistreife um 04.10 Uhr in der Poststraße ein 18-jähriger Pkw-Führer auf, welcher alkoholisiert war. Auch bei diesem wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Ort
Veröffentlicht
01. Januar 2016, 05:57
Autor