Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Raubüberfall auf eine Tankstelle

(ots) - Gestern (15.09.2011) betankte ein unbekannter Mann zunächst seinen VW Polo (älteres Modell, dunkle Farbe) unmittelbar vor Ende der Öffnungszeit an einer Tankstelle auf der Klever Straße. Anschließend begab er sich um 21:36 Uhr in den Verkaufsraum der Tankstelle. Der Unbekannte trat hinter die Ladentheke, bedrohte den anwesenden Tankstelleninhaber mit einer schwarzen Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem diese Forderung nicht erfüllt wurde, griff der Räuber ins Zigarettenregal und entwendete fünf Schachteln JPS-Zigaretten. Anschließend konnte er unerkannt mit seinem VW fliehen. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Der mutmaßliche Räuber wurde wie folgt beschrieben: - cirka 40 Jahre alt - normale Statur - blaue Jacke, dunkle Hose - insgesamt eher eine gepflegte Erscheinung - offensichtlich Deutscher Der Täter führte eine rote Tasche mit sich, in die er die erbeuteten Zigaretten verstaute. Wer hat im Bereich der Tankstelle verdächtige Beobachtungen und/oder kann Angaben zu dem flüchtigen Täter machen. Die Polizei Krefeld bittet unter der Telefonnummer (02151) 634-0 um sachdienliche Hinweise. (668 / DG)

Ort
Veröffentlicht
16. September 2011, 13:23