Sag uns, was los ist:

Handball "Minis" des TV Lobberich freuen sich über die Unterstützung der Sparkasse Krefeld Lobberich (HV). Am letzten Donnerstag erfolgte die Spendenübergabe der Sparkasse Krefeld an die "Minis" des TV Lobberich in der Halle Süchtelner Straße durch den Leiter des Finanz-Centers der Sparkasse Krefeld in Lobberich, Sebastian Ditges. Die Sparkasse unterstützt in der Region die ehrenamtliche Arbeit der gemeinnützigen Vereine und Institutionen durch Spenden- bzw. Sponsoring-Gelder. Diesmal kam der TV Lobberich durch den PS-Zweckertrag in den Genuss einer Zuwendung. Die Verantwortlichen schafften hiervon dann diverses Trainingsmaterial wie Handbälle, Pylonen und vieles mehr an. Somit können die "Minis" (Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 6 Jahre), nun ideal an den Handballsport herangeführt werden. "Wir freuen uns den Sport hier im Ort unterstützen zu können. Gerade der Handball braucht auch Unterstützung, denn im Jugendbereich sind die Mittel schon mal knapper. So können nun alle Kinder hier ihrem Sport vernünftig ausüben. Das freut uns natürlich", so Sebastian Ditges von der Sparkasse Krefeld bei der Übergabe. "Wir freuen uns natürlich sehr und sind sehr dankbar, dass wir erneut eine Unterstützung von der Sparkasse Krefeld bekommen haben. Wir konnten uns dadurch eine Ausrüstung anschaffen, um auch die Jüngsten spielerisch an den Handballsport heranzuführen. Das wäre für uns sonst so leider nicht möglich gewesen", freute sich Dr. Marcus Optendrenk als Vorsitzender des TV Lobberich für die erneute Unterstützung.
mehr