Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Tierquäler hat Schopf, Ohren, Halfter und Leine des geköpften Ponys abgelegt

(ots) - Gestern (06.06.2013) Abend gegen 19:00 Uhr wurde in der Garageneinfahrt eines Hauses auf dem Luiter Weg der abgeschnittene Schopf und die abgeschnittenen Ohren des geköpften Ponys aufgefunden. Daneben lagen das Halfter und die Leine des Ponys. Der Ablageort ist in unmittelbarer Nähe des gestern Morgen aufgefundenen Ponykadavers. Die Polizei geht davon aus, dass der gesuchte Tierquäler die Gegenstände dort abgelegt hat.

Die Polizei bittet darum, dass sich Zeugen melden, die gestern Abend kurz vor 19:00 Uhr auf dem Luiter Weg verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei Krefeld unter der Telefonnummer 02151 634 - 0 zu melden. (490/Wei)

Ort
Veröffentlicht
07. Juni 2013, 11:27