Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Krefeld, Untersuchungshaft nach Ladendiebstahl

(ots) - Gestern (02.02.2012) wurde die Polizei um 14:15 Uhr nach einem Ladendiebstahl zu einem Geschäft an der Hochstraße gerufen. Ladendetektiven war ein Mann aufgefallen, der Kosmetikartikel im Wert von mehreren hundert Euro entwendet und unter seiner Jacke versteckt hatte. Der Tatverdächtige wurde in dieser Woche bereits zweimal beim Ladendiebstahl im gleichen Geschäft angetroffen. Der 39-jährige Drogenkonsument aus Köln ist der Polizei wegen anderer Diebstahlsdelikte bekannt und hat aktuell noch eine Bewährungsstrafe offen. Er wurde heute dem zuständigem Haftrichter beim Amtsgericht Krefeld vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl und ordnete Untersuchungshaft an. (77 / DG)

Ort
Veröffentlicht
03. Februar 2012, 14:36
Autor
Unserort Redaktion