Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrlässige Körperverlezung durch Hundebiss

(ots) - Am 24.09.2011, gegen 09:20 Uhr, wollte eine 75- jährige Krefelderin auf der St. Anton-Straße in ihr Haus gehen, als aus dem Nachbarhauseingang ein 27-jähriger Krefelder mit einem Schäferhund kam. Der Hund schnappte unvermittelt nach der Frau und biss ihr in den Oberschenkel. Sie wurde mit einem Rettungswagen dem Helios Klinik zur ambulanten Behandlung zugeführt. Nach Angaben des Hundeführers war der Hund angeleint.

Ort
Veröffentlicht
24. September 2011, 08:29
Autor