Sag uns, was los ist:

Rollerfahrer verunfallt unter Alkoholeinwirkung

(ots) - Am Samstagabend (12.07.) befuhr ein 43-jähriger Korschenbroicher gegen 21:30 die Straße Raderbroich. In Höhe eines dortigen Hofladens kam der Rollerfahrer offensichtlich von der Straße ab und stürzte schwer. Am Unfallort stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers fest; ein durchgeführter Test bestätigte, dass der Korschenbroicher mit über zwei Promille wohl nicht mehr in der Lage war, sein Fahrzeug sicher zu führen. Zudem war er nicht mehr im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Der Verletzte wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt; ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr.(Th.)

Ort
Veröffentlicht
13. Juli 2014, 00:35
Autor
Unserort Redaktion