Sag uns, was los ist:

Navidiebe schlugen zu

(ots) - In Korschenbroich und Neuss waren in der Zeit von Montag bis Dienstag (11./12.02.) unbekannte Navidiebe unterwegs. Die Täter hatten es auf die festinstallierten Navigationssysteme von vier Fahrzeugen des Herstellers Volkswagen, Skoda und BMW abgesehen.

Um in die Innenräume der betroffenen Wagen zu kommen, schlugen sie die Seitenscheiben ein, anschließend bauten sie die Systeme aus. Die betroffenen Autos waren in Korschenbroich auf der Straße "An den Steinen" (VW Passat und Skoda Superb), sowie in Neuss-Norf, auf der Ruhrstraße (VW Passat und BMW 3er) abgestellt.

Die Polizei bittet Zeugen oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zu den Fahrzeugaufbrüchen machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
13. Februar 2013, 11:29
Autor