Sag uns, was los ist:

Kindergärten waren Ziele von Einbrechern

(ots) - Zwischen Freitag (21.01.), 18.45 Uhr, und Samstag (22.01.), 08.00 Uhr, entwendeten Einbrecher aus einem Kindergarten auf der Straße Alte Heerstraße Bargeld. In das Gebäude waren die noch unbekannten Täter gelangt, indem sie ein Fenster aufgehebelt hatten.

Der Kindergarten auf der Straße Im Hunengraben wurde auch von Einbrechern aufgesucht. In der Zeit zwischen Samstag (22.01.), 18.00 Uhr, und Montag (24.01.), 07.15 Uhr, hebelten Unbekannte ein Fenster zum Gebäude auf. Vermutlich wurden die Eindringlinge gestört und suchten danach das Weite. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat in Kaarst, Telefon 02131 3000, entgegen.

Ort
Veröffentlicht
24. Januar 2011, 11:57
Autor