Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Wetterburg - Spielgeräte am Strandbad aufgebrochen

(ots) - In der Nacht vom letzten Donnerstag zu Freitag

besuchten ungebetene Gäste das Strandbad am Twistesee und brachen die

Geldschächte von zwei Spielgeräten auf. Ihre Beute war dabei sehr

gering, sie hinterließen aber einen Sachschaden von etwa 800 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte bei der

Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0; oder jeder anderen

Polizeidienststelle

Volker König

Polizeihauptkommissar

Ort
Veröffentlicht
27. September 2010, 12:00
Autor