Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Waldeck-Höringhausen - Schwerer Verkehrsunfall - Folgemeldung

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 55-jähriger Mann aus Twistetal mit seinem Pkw Ford am heutigen Nachmittag um 15.50 Uhr auf der Landesstraße 5118 aus Richtung Nieder-Waroldern kommend in Richtung Höringhausen. Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus einem Korbacher Ortsteil befuhr mit seinem Motorrad BMW F 800 hinter dem Pkw in gleicher Richtung. In Höhe einer Linkskurve überholte der Kradfahrer den Pkw und stößt mit einem entgegenkommenden 34-jährigen Radfahrer aus Willebadessen frontal zusammen. Anschließend prallt der Kradfahrer gegen den zuvor überholten Pkw. Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer schwerstverletzt und verstirbt trotz Reanimation durch die Rettungskräfte noch an der Unfallstelle. Der Radfahrer wurde durch den Aufprall ebenfalls schwerstverletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Kasseler Klinik geflogen. Es besteht Lebensgefahr. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in Kassel wurden die Fahrzeuge sichergestellt und ein Gutachter mit der Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen bleibt die Landesstraße 3118 bis auf weiteres voll gesperrt. Der Verkehr wird abgeleitet. Die Höhe des Sachschadens wird auf 10.500 Euro geschätzt.

Jörg Dämmer Polizeihauptkommissar

Ort
Veröffentlicht
18. September 2018, 16:20
Autor
whatsapp shareWhatsApp