Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Waldeck-Edertal - 43-Jähriger aus Bringhausen vermisst

(ots) - E R S T M E KL D U N G

Zurzeit läuft am Edersee eine groß angelegte Suchaktion nach einem 43-jährigen Mann, der seit den frühen Morgenstunden 03.00 Uhr vermisst wird. Der 43-jährige war mit Freunden von Bringhausen nach Scheid übergesetzt um dort gemeinsam Fussball zu schauen, ist dann aber später nicht mit den Freunden nach Hause zurückgekehrt, sondern auf Scheid geblieben. Heute Morgen um drei Uhr verliert sich seine Spur. Der stark alkoholisierte Mann wollte von einem Wochenendhaus am "Kahle Haardtweg" zurück in Richtung Seemannsheim laufen, um sich dort abholen zu lassen. Seit dieser Zeit ist er verschwunden. Nachdem Angehörige zunächst eigenständig suchten, schalteten sie um 13.15 Uhr die Wasserschutzpolizei ein. Zurzeit laufen die Suchmaßnahmen im vollen Gange. Neben den Polizeikräften sind auch die Feuerwehren aus Waldeck-Sachsenhausen und Nieder-Werbe unter der Führung von Stadtbrandinspektor Schäfer in die Suchmaßnahmen mit eingebunden. Auch suchen Boote der Feuerwehr und des DLRG in den Uferbereichen nach dem Vermissten. Für die unwegsamen Geländeteile ist die Bergwacht Bad Wildungen eingesetzt. Ein Hubschrauber ist angefordert und wird in Kürze am Einsatzort eintreffen. Beschreibung des Vermissten: 43 Jahre alt 178 cm groß Kräftige Gestalt Blonde Haare mit Stirnglatze Brillenträger Bekleidet mit einer ¾ langen hellen Hose und vermutlich mit einem weißen T-Shirt

Volker König

Polizeihauptkommissar

Ort
Veröffentlicht
14. Juni 2012, 14:24
Autor
Rautenberg Media Redaktion