Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Volkmarsen Taxifahrt endet beinahe mit Diebstahl

(ots) - Ein etwa 25 Jahre alter Mann versuchte am frühen Sonntagmorgen einem Taxifahrer die Geldtasche zu entreißen, scheiterte aber. Der Mann ließ sich am frühen Sonntagmorgen um 2 Uhr von einem Korbacher Taxiunternehmen von Korbach nach Volkmarsen in die Kasseler Straße fahren. Als der Mann dann um 2.35 Uhr in der Sackgasse bei der ev. Kirche aussteigen wollte, griff er nach der Geldtasche und versuchte sie dem 25-jährigen Taxifahrers zu entreißen. Als dies misslang, flüchtete er zu Fuß in Richtung Kirche. Auf den Fahrtkosten blieb der Taxifahrer auch noch sitzen. Von dem Dieb liegt eine recht gute Beschreibung vor. Der Mann ist etwa 25 Jahre alt, und sprach akzentfrei deutsch. Er ist etwa 170 - 176 cm groß und hat eine normale Figur. Er hat sehr kurz rasierte helle Haare, fast einen Glatze. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, blue Jeans und weißen Schuhen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte bei der Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0; oder jeder anderen Polizeidienststelle

Volker König

Polizeihauptkommissar

Ort
Veröffentlicht
18. April 2011, 12:03
Autor
Rautenberg Media Redaktion