Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Edertal-Emdenau - Feuer in Werkstatt, Edertaler schwer verletzt A B S C H L U S S M E L D U N G

(ots) - Siehe Erstmeldung vom 11.07.11 12.58 Uhr und Folgemeldung vom 11.07.11, 15:26 Uhr

Nach dem Brand in einer Werkstatt am Montagmittag haben die Brandermittler der Kriminalpolizei in Korbach den Brandort untersucht. Sie sahen dabei ihre ersten Ermittlungsergebnisse bestätigt. Der Brand brach im Bereich eines Fahrzeuges aus, das zu Reparaturarbeiten auf einer Hebebühne stand. Bei Schweißarbeiten geriet das Fahrzeug in Brand.

Hinweise auf eine vorsätzliche Straftat oder einen technischen Defekt haben sich bislang nicht ergeben.

Der Edertaler befindet sich noch immer in einer Spezialklinik in Hannover. Sein Gesundheitszustand ist aber stabil. Er ist ansprechbar, Lebensgefahr besteht nicht.

Volker König

Polizeihauptkommissar

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2011, 12:03