Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

--

Argenbühl-Ratzenried

Diebstahl von Privatgrundstück

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zu Sonntag von einem Privatgrundstück im Wohngebiet Am Finkenherd in Ratzenried zwei Gartenschaukeln und ein Fahrrad. Das Fahrrad war in einer unverschlossenen Garage abgestellt. Das Grundstück befindet sich unmittelbar an der Zufahrt von der Landesstraße 320 in das genannte Wohngebiet. Es ist davon auszugehen, dass das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde. Hinweise hierzu erbittet das Polizeirevier Wangen, Tel. 07522 984-0.

Wolfegg

Unfallflucht

Der unbekannte Lenker eines vermutlich rot lackierten Pkw stieß im Zeitraum von Samstagabend bis Sonntagmittag vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die Frontseite eines auf dem Hofgarten-Parkplatz in der Alttanner Straße geparkten, silberfarbenen Toyota Corolla mit Ravensburger Kennzeichen. An dem Toyota entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Der Lenker des unfallverursachenden Fahrzeugs setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Fremdschadens zu kümmern. Hinweise hierzu erbittet das Polizeirevier Wangen, Tel. 07522 984-0.

Wolfegg

Versuchter Einbruch in Schulgebäude

Am heutigen Montag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter im Zeitraum der letzten drei Wochen versuchten, zwei Erdgeschossfenster des Schulgebäudes der Grundschule in der Rötenbacher Straße aufzuhebeln. Hinweise hierzu erbittet der Polizeiposten Vogt, Tel. 07529 97156-0.

Fronreute

Verkehrsunfall mit verletzter Rollerfahrerin

Leichte Verletzungen erlitt die 59-jährige Lenkerin eines Motorrollers, die am Samstagvormittag gegen 10.00 Uhr die Kreisstraße 7962 aus Richtung Baienbach in Richtung Fronhofen befuhr. Vor Bettenreute beabsichtigte die vorausfahrende Lenkerin eines Pkw, nach links abzubiegen, sie musste jedoch vorher wegen Gegenverkehrs anhalten. Die Rollerfahrerin bremste ihr Fahrzeug ebenfalls ab. Der nachfolgende, 30-jährige Lenker eines Audi A 6 erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Motorroller der 59-Jährigen auf, die auf die Fahrbahn stürzte. Sie musste durch den Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
22. Juli 2019, 17:19
Autor
whatsapp shareWhatsApp