Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Landkreis Konstanz

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Konstanz - Kleinkind in Linienbus verletzt

Am Samstag gegen 18:40 Uhr kam es in einem Bus der Stadtwerke Konstanz zu einem Unfall mit Personenschaden, bei welchem ein Kleinkind im Alter von 8 Wochen verletzt wurde. Die Eltern waren am Zähringerplatz in den Bus der Linie 4/13 eingestiegen und hatten das Kleinkind im Kinderwagen an dem im Bus hierfür vorgesehenen Platz abgestellt. In der Mainaustraße auf Höher der Hausnummer 75 hatte der Bus aus bisher ungeklärten Gründen einen starken Schlenker gemacht, wodurch der Kinderwagen nach hinten umkippte. Hierdurch fiel das Kleinkind aus dem Kinderwagen und wurde gegen die Einstiegstüre geschleudert. Das Kind wurde vorsorglich zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche den Sachverhalt beobachtet und insbesondere sachdienliche Angaben zur Fahrweise des Linienbusses machen können. Zeugenhinweise werden an das Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen unter Tel. 07733/9960-0 erbeten.

Ort
Veröffentlicht
22. September 2019, 09:48
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!