Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Raub auf Tankstelle / Polizei sucht nach unbekannten Tätern

(ots) - Am 23.12.2009, gegen 21.30 Uhr,

betraten zwei unbekannte Täter die Tankstelle auf der Königswinterer

Straße. Während ein Mann in der Tür stehen blieb, bedrohte der Zweite

die 42-jährige Angestellte mit einer Pistole. Seiner Forderung nach

Geld kam die Frau aufgrund der Bedrohung nach und händigte dem Räuber

einen geringen Bargeldbetrag aus. Mit ihrer Beute flüchteten die

Täter zunächst zu Fuß in unbekannte Richtung. Trotz einer sofort

eingeleiteten Fahndung konnten die Männer nicht gefasst werden. Sie

wurden wie folgt beschrieben:

  • ca. 18 Jahre

  • 170-175 bzw. 165-170 cm groß

  • schlanke Statur

  • einer komplett dunkel bekleidet, dunkle Strickmütze mit drei hellen

Streifen

  • der andere mit schwarzer Jacke, dunkler Sporthose mit weißen

Streifen, schwarze Sturmhaube

Die Kriminalwache der Bonner Polizei hat die Ermittlungen

aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise zu der Tat und den

Tatverdächtigen. Telefon 0228 -15-0 (Grä)

Ort
Veröffentlicht
25. Dezember 2009, 07:23
Autor