Sag uns, was los ist:

Nie wieder Krieg! Leben – Licht – Liebe

whatsapp shareWhatsApp

Der 8. Mai 1945 wurde zum offizellen Ende des Zweiten Weltkriegs erklärt. Dazu hat Georg Kalckert, von 1975 bis 2007 Pfarrer der Katholischen Kirchengemeinden Königswinter-Tal, ein Tagebuch eines Unbekannten Verfassers veröffentlicht, das im Jahr 1944 - im vorletzten Jahr des Zweiten Weltkriegs - in einer beeindruckenden Sprache geschrieben wurde. Wir haben es in unser Virtuelles Brückenhofmuseum aufnehmen dürfen. Form und Inhalt geben Anlass, diese Niederschrift möglichst vielen Bürgern zur Kenntnis zu bringen.

”Ich erwache aus einem seltsamen Traum. Dämonen haben in ihrem Bemühen, auch die letzte Flamme der Liebe zu ersticken, die Erde aus ihrer Bahn gelenkt.“

[http://virtuellesbrueckenhofmuseum.de/vmuseum/historie/zeige_objekt.php?auswahl=12792&suche=&reihe=-1](http://virtuellesbrueckenhofmuseum.de/vmuseum/historie/zeige_objekt.php?auswahl=12792&suche=&reihe=-1

Ort
Veröffentlicht
28. April 2019, 14:45
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

S. Rautenberg-Otten
vor 6 Monaten

Hallo - das ist ein sehr guter Beitrag zum Thema Frieden in unserm wunderschönen, vielfältigen EUROPA. Übrigens wenn Sie irgendwelche Termine im Voraus planen - stellen Sie diese doch als Event in den Veranstaltungskalender von unserort (KalenderIcon oben rechts) ein: Ihr Vorteil - das Event bleibt bis einschließlich Veranstaltungstag immer sichtbar und "obenauf". Und noch was Tolles bietet unserort: Alle Interessenten können Ihre Artikel "abonnieren" - einfach auf das Konterfei drücken und "abonnieren" so ist man immer up-to-date. VG

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!