Sag uns, was los ist:

TSV Porz ist Landesmeister in zwei Altersklassen #### Beide Mannschaften des TSV Porz siegen bei den Landesmeisterschaften der P-Stufen Vor der bevorstehenden,wohlverdienten Winterpause stand noch das Landesfinale der P-Stufen (Mannschaft) am 2.12.2018 in Solingen an. Zunächst durften Veronica Schäfer,Celina Neumann,Charlotte Liesenfeld und Julia Korn im Wettkampf der AK10-11 zeigen,was in ihnen steckt.Die Mädchen turnten insgesamt ihre Übungen souverän durch.Da jedoch keine Wertungen gezeigt wurden und man von der Konkurrenz nur ab und zu etwas mitbekam,wurde es bei der Siegerehrung spannend,denn bereits bei der Verbandsgruppenent-scheidung hatte es ein enges Rennen um das Siegerpodest gegeben.Schließlich jedoch wurde das Porzer Team mit 2,5 Punkten Vorsprung Erster und konnte auch in diesem Jahr (2018)den Pokal in Empfang nehmen und sich über den Titel des Landesmannschaftsmeisters freuen!Nun begann der Wettkampf der AK12-13.Für den TSV Porz gingen Alina Bart,Sarah Adolphs und Lisa Liesenfeld an den Start.Das Team begann seinen Wettkampf am Barren.Da an diesem Gerät beim letzten Wettkampf einiges schief gelaufen war,war die Nervosität hoch.Alle drei Mädels konnten aber diesmal ihre Leistungen abrufen und zeigten schöne Übungen,die einen guten Start in den Wettkampf bedeuteten.Am Balken hieß es dann"oben bleiben" und die Mädchen meisterten dies mit Bravour,so dass das Team das zweite Gerät für sich entscheiden konnte.Am Boden zeigten die Porzer Turnerinnen ausdrucksstarke und dynamische Übungen,die auch hier einen Vorsprung zu den restlichen Teams bedeuteten.Das setzte sich am Sprung fort.Bei der Siegerehrung konnte sich das Porzer Team wohlverdient und mit fast 4 Punkten Vorsprung (ohne Streichwert!) auf den obersten Treppenchenplatz stellen,den Siegerpokal in Empfang nehmen und sich nun Landesmeister nennen. Wir gratulieren den Mädchen und den Trainerinnen zu diesem Erfolg und rückblickend zu einer erfolgreichen Saison.
mehr