Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Wilhelm-Busch-Realschule gewinnt Schulcup

Wilhelm-Busch-Realschule gewinnt Schulcup

Zündorf / Ostheim - Die Wilhelm-Busch-Realschule ist erstmalig Gewinner des in siebter Auflage ausgetragenem "Kölner Tambourelli Schulcup" geworden. Im Finale setzte sich die Schule in der Halle des Schulzentrums Ostheims gegen die Lokalmatadoren des Heinrich-Heine-Gymnasiums durch.

Der "Kölner Tambourelli Schulcup" wird in drei Doppelstufen (5./6. Klasse, 7./8 und 9./10.) bei Jungen und Mädchen ausgetragen. Die Doppel-Teams treten unter badmintonähnlichen Bedingungen gegeneinander an. Die Besonderheit ist das Spielgerät, der Tamburello-Schläger. Ein Schläger ohne Schaft, der eine hohe Trefferquote und damit ein schnelles Spielerlebnis ohne viel Vorerfahrung ermöglicht.

Organisator und Gründer des seit 2012 ausgetragenen Kölner Tambourelli Schulcups ist die Tamburello-Abteilung des TPSK 1925 e.V., deutscher Rekordmeister in diesem Sport. Gestiftet wurde der Pokal von der PSD Bank Köln. Für die Finalrunde konnten sich die Schulen in einer rechtsrheinischen und einer linksrheinischen Vorrunde qualifizieren. Ein Turniertag ist vier Stunden lang. Es treten 48 Teams gegeneinander an. Schülerinnen und Schüler stellen dabei das Wettkampfbüro und die Schiedsrichter und machen erste Erfahrungen im Bereich Turnierorganisation.

Für die Zündorfer Schüler war mit einem Sieg, zwei zweiten Plätzen, einem dritten, einem vierten, einem fünften und einem sechsten Platz war am Ende erst der eine sechste Platz mehr der ausschlaggebende Faktor für den Gesamtsieg gegenüber den Konkurrenten vom Gymnasium. Bis dahin hatten beide Schulen dieselbe Anzahl derselben Platzierungen erreicht.

Auf den weiteren Plätzen folgten die Albert-Schweitzer-Realschule (3.Platz), Vorjahressieger und Rekordgewinner Arthur-Koepchen-Realschule Brauweiler (4.), die Gäste des Kopernikus-Gymnasium Wissen (5.), die Gesamtschule Pulheim-Brauweiler (6.), die BilinGO Campus Gesamtschule Köln (7.), die Henry-Ford-Realschule Chorweiler (8.) und das Lessing-Gymnasium aus Zündorf (9.). (red.)

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
27. April 2018, 06:56
Autor
Ort
Veröffentlicht
27. April 2018, 06:56
Autor
Mitglied von