Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
"Wagentaufe" bei den Poorz Brothers

Gremberghoven - Es ist nicht ganz easy den "Wagenbau-Tunnel" in Gremberghoven zu finden und wenn es schlechtes Wetter ist, wird's auch sehr matschig. Aber schließlich fand die Taufgesellschaft den Weg zum Wagen der Poorz Brothers. Aber wo war der "Täufling", der Wagen den man sah, war ja nicht neu. Des Rätsels Lösung ist ganz einfach " Wir haben uns vorgenommen jedes Jahr die erste Wagentaufe zu feiern", erklärten die Poorz Brothers unisono. "Für uns ist es wichtig, dass wir uns vor dem Porzer Zug in lockerer Atmosphäre noch einmal treffen", ergänzte Uwe Bauer von den Poorz Brothers.

Nachdem man sich mit "Mutters Gulaschsuppe" und kalten Getränken gestärkt hatte, konnten die "Porz Brüder" auch das Dreigestirn gebührend empfangen. Leider war gerade an diesem Tag die Dichte der Auftritte sehr groß, sodass es für die Tollitäten nur zu einer Stippvisite reichte.

Text & Foto: K.H.Morkowsky

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
06. Februar 2016, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion