Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Viele helfende Hände für ein beliebtes Fest

whatsapp shareWhatsApp

Viele helfende Hände für ein beliebtes Fest

  1. Spielplatzfest auf dem Piratenspielplatz WesthovenPark

Ensen- Für alle Kinder im Ort veranstaltet die Bürgervereinigung Ensen-Westhoven e. V. das Kinderspielplatzfest. Bei der Menge an kinderfreundlichen Attraktionen auf diesem Platz, ist es kinderleicht, sich als Pirat oder für die, die es werden möchten, auf einem fast echten und aufwändig gestalteten Piratenschiff aus Holz zu versuchen oder einfach nur im Sand zu spielen.

Bei dem Fest können sich die Kleinen schminken lassen oder um die Wette Dosenwerfen veranstalten. Umrandet von Einfamilienhäusern ist der Spielplatz mit zwei Zugangswegen im WesthovenPark leicht zu erreichen.

Nicole Paul vom Amt für Kinderinteressen und Jugendförderung stecke viel Energie in die Kultur und Entwicklung der Porzer Spielplätze, berichtet der Bezirksbürgermeister Henk van Benthem.

Das Neubaugebiet wurde seinerzeit von der Stadt geplant und der Spielplatz war ein wichtiger Bestandteil des Bebauungsplans. Hierzu stellte die Stadt einen Zuschuss zur Verfügung. Die Patenschaft für den Spielplatz übernahm die Bürgervereinigung Ensen-Westhoven e. V..

"Für das Fest kommen viele helfende Hände beisammen, damit es hier so schön wird. Auch Eltern, die keine Kinder haben, helfen mit. Bei Kaffee, Kuchen, Würstchen und Getränken soll es allen gut gehen", so Silke Strecker, die mit Rita Wessel-Blindert die Organisation des Festes übernommen hat.

Die Bürgervereinigung blickt auf 30 Jahre Erfahrungen in Sachen Spielplatzfeste zurück. Jedes Jahr findet ein solches Fest wechselweise an verschiedenen Spielplätzen statt." (Robert Schmiegelt)

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
25. Mai 2018, 08:12
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!