Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Turncamp und neue Gruppen beim TV Rheingold Zündorf

Zündorf - Am 19. Oktober 2016 veranstaltete die Turnabteilung des TV Rheingold Zündorf wieder einmal ein Turncamp für ihre Turner.

In der Planungsphase diesen Jahres war nicht abzusehen, ob der Verein nach den Herbstferien bereits in die, bis dato seit einem Jahr als Flüchtlingsunterkunft genutzte Turnhalle des Schulzentrums Heerstraße, zurückkehren konnte. Also mietete sich die Turnabteilung in der Rheinischen Landesturnschule in Bergisch Gladbach ein. Vierzehn gemeldete Kinder - im Vorjahr waren es noch 35 - nutzten hier die Möglichkeit, an Turngeräten ihr Können zu vertiefen und neue Turngeräte kennen zu lernen.

Besonders die Schnitzelgruben hatten es den Kindern angetan, da hier gefahrlos Salti geschlagen und Überschläge gemacht werden konnten. Das große Trampolin war ein weiteres Highlight, welches von den Kindern gerne in Beschlag genommen wurde.

Chiara Schmitz, Yordan Montoya und Claudia Labs hatten als begleitende Übungsleiter keine Mühe, die Kinder in dieser attraktiven Halle 4 Stunden lang in Bewegung zu halten.

"Wir können, jetzt, wo uns die Halle des Schulzentrums in der Heerstraße wieder zur Verfügung steht, endlich zu unserem ursprünglichen Sportprogramm zurückkehren. Außerdem können wir Übungsstunden, wie unsere "Spaß- und Spiel-Gruppe" wieder aufleben lassen!" sagt Claudia Labs, Abteilungsleiterin der Turnabteilung. "Ich hoffe, dass viele den Weg zurück zu uns die Halle finden, sodass das Turncamp im nächsten Jahr wieder mehr Teilnehmer hat."

Da bis vor einem Jahr noch besonders viele Kinder die Turnstunden für 6- bis 9-Jährige besuchten, hat der TV Rheingold neben einer Gerätturngruppe für Erwachsene auch eine Gruppe nur für Jungen dieses Alters neu ins Leben gerufen.

Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne an turnen@tv-rheingold-zuendorf.de..

Red.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
10. Dezember 2016, 00:00
Autor