Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sirenenprobealarm jetzt immer donnerstags

Sirenenprobealarm jetzt immer donnerstags

Stadtbezirk Porz - Seit Juli ist der so genannte "Warnerlass" (Warnung und Information der Bevölkerung im Brand- und Katastrophenschutz) des Ministeriums des Innern Nordrhein-Westfalen in Kraft getreten. Dieser sieht zweimal jährlich einen landesweiten, einheitlichen Sirenentestalarm vor. Die Termine sind der erste Donnerstag im März und der erste Donnerstag im September jeden Jahres, jeweils um 10 Uhr.

Durch die Probealarme sollen die Systeme auf ihre Funktionalität geprüft werden. Außerdem vermittelt der Probealarm den Bürgern, wie sie sich im Notfall verhalten sollen.

Bisher hat die Stadt Köln gemeinsam mit Kommunen und Kreisen rund um Köln viermal jährlich, jeweils am ersten Samstag eines Quartals, Probesirenenalarme ausgelöst. Dies auf freiwilliger Basis und in Abstimmung mit der Bezirksregierung Köln. Die Federführung dafür liegt bei der Kölner Feuerwehr. (red.)

Ort
Veröffentlicht
14. September 2018, 03:55
Autor