Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Salzinhalation (Meeresklima für Atmung und Haut) in der Salzgrotte Köln-Porz

whatsapp shareWhatsApp

****Anzeige

Salzinhalation (Meeresklima für Atmung und Haut) in der Salzgrotte Köln-Porz

Heute schon an Weihnachten denken - Gutscheine für die Salzgrotte sind ein wunderschönes, gesundes Präsent für Freunde, Familie und Kunden.

Sofort beim Betreten der Räumlichkeiten erkennt der Gast worum es sich in der "Salzgrotte" handelt - einen Ort, um seinem Körper und der Seele Gutes zu tun.

Jede Menge Himalaya-Salz-Figuren, Kerzen und zahlreiche Dinge, die dem Wohlbefinden zuträglich sind, gibt es hier zu sehen und zu kaufen.

Doch die eigentlichen Wohltaten bekommt der Besucher hinter den zwei rustikalen Türen mit den Aufschriften "Kammer" und "Grotte". Man betritt in Tageskleidung und Schuh-Überziehern den Raum "Grotte": die Wände sind mit sogenannten "Himalaya-Salz" ausgeschlagen und von der Decke ragen stalaktitenähnliche Formen in den Raum. In einem Gradierwerk plätschert Wasser über das Salz. Der Salzgehalt wird durch ein zusätzliches Gerät weiter erhöht und ein 45-minütiger Aufenthalt ähnelt einem Tagesaufenthalt am Meer. Dabei nimmt der Gast in einer bequemen Liege Platz. Die Luft ist frei von Schadstoffen und angereichert mit vielen Mineralstoffen und Spurenelementen und es entstehen mikro-klimatische Verhältnisse wie am Meer.

Durch die 2. Türe betritt man die "Kammer" - hier wird zusätzlich Sole aus hochwertigen "Halitsalz" über einen Ultraschall-Vernebler in die Kammer geführt. Der Salzgehalt ist hier dermaßen hoch, dass eine 20-minütige Sitzung ausreichend ist, denn diese entspricht einem mehrtägigen Aufenthalt am Meer. Man kann die Wirkung des trockenen Solenebels unmittelbar spüren und schmecken. Diese Solenebel-Kammer unterscheidet die Salzgrotte Köln-Porz von vielen anderen Salzgrotten, die nicht über einen derartigen, separaten Raum verfügen. Ärzte empfehlen bei Atemwegs- und Hautkrankheiten den Aufenthalt am Meer. Viele Kunden der Salzgrotte, von Jung bis Alt, bestätigen die positive Wirkung der Salzinhalation durch Grotte oder Kammer auf unterschiedliche Beschwerden. Für den Besuch der Grotte oder Kammer ist eine Terminabsprache erforderlich. Machen Sie gerne Ihre eigenen Erfahrungen.

Die sympathische Inhaberin Regina Mielke freut sich darauf, Sie zu einem unverbindlichen Informationsgespräch zu empfangen.

Darüber hinaus gibt es immer wieder Sonderveranstaltungen (Klangschalenmeditation, Atembewegungstraining) und Sie können diverse Salze und Salzlampen erwerben.

Die Öffnungszeiten sind: Montag - Mittwoch und Freitag 10-18 Uhr, Donnerstag 10-13 Uhr und Samstag 10-14 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie unter [http://www.salzgrotte-koeln-porz.de](http://www.salzgrotte-koeln-porz.de)

Salzgrotte Köln-Porz, Hauptstr. 329, 51143 Köln Tel. 02203/9883550

*Gegen Vorlage dieses Artikels bis zum 21. Dezember 2019 erhalten Sie einen Preisrabatt von 20 % auf den einmaligen Besuch der Grotte oder Kammer.

Ort
Veröffentlicht
15. November 2019, 05:20
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!