Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
140613-3-K Messerstecherei in Köln-Porz-Finkenberg - zwei Männer lebensgefährlich verletzt

(ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt

Bei einer Messerstecherei sind am Freitag Nachmittag (13. Juni) im Kölner Stadtteil Porz-Finkenberg zwei junge Männer (19, 21) lebensgefährlich verletzt worden.

Gegen 16.15 Uhr waren die Männer auf der Humboldtstraße mit einem weiteren, ihnen offensichtlich bekannten Mann (20) in einen zunächst verbalen Streit geraten. Im weiteren Verlauf stach der 20-Jährige auf beide ein und verletzte sie schwer. Die Opfer mussten im Krankenhaus notoperiert werden, Lebensgefahr besteht nicht mehr.

Hintergrund der Auseinandersetzung könnten nach ersten Ermittlungen zurückliegende Streitigkeiten sein.

Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt. Die Fahndung nach dem flüchtigen Tatverdächtigen dauert an. (lf)

Ort
Veröffentlicht
13. Juni 2014, 20:34
Autor
Unserort Redaktion