Sag uns, was los ist:

Bergisch Gladbach - Senior verlor Kontrolle über Pkw

(ots) - Gestern Nachmittag (11.05.2011), gegen 16.30 Uhr befuhr ein 68-Jähriger aus Bergisch Gladbach mit seinem Pkw die Paffrather Straße aus Richtung Schildgen kommend in Richtung Innenstadt.

Zwischen Kempener Straße und Handstraße bemerkte die im Pkw befindliche Beifahrerin, dass der Senior plötzlich Schlangenlinien fuhr. Dabei berührte er auch die rechte Bordsteinkante. Die Frau sprach ihn an, er reagierte zeitverzögert, fuhr aber zunächst weiter.

Dann bog er nach rechts in die Handstraße und danach links in die Buchholzstraße ab. Hier geriet er erneut in den Gegenverkehr und streifte einen dort geparkten Pkw, bevor er noch selbständig anhielt und dann in sich zusammensackte.

Die Beifahrerin informierte sofort die Rettungsdienste, die den Mann in ein Krankenhaus brachten, wo er stationär verblieb. Der Sachschaden wird auf etwa 6000,--€ geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
12. Mai 2011, 08:03
Autor
Rautenberg Media Redaktion