Sag uns, was los ist:

190708-6-K Polizei Köln sucht angefahrene Fußgängerin

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Die Polizei Köln sucht nach einer jungen Frau, die am Freitagnachmittag (5. Juli) auf der Aachener Straße von einem KVB-Bus angefahren wurde und danach flüchtete. Laut Zeugenaussagen soll die Fußgängerin in Höhe der Brüsseler Straße, trotz "roter" Ampel, über die Fahrbahn gelaufen sein, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Nach der Kollision soll die Frau einige Schritte zurückgetaumelt sein und den Unfallort verlassen haben. Durch die Gefahrenbremsung des Busfahrers stürzten zwei Fahrgäste und verletzten sich schwer. Zudem ging durch den Zusammenstoß mit der Fußgängerin die Windschutzscheibe des KVB-Busses zu Bruch.

Hinweise zur Identität der Unfallverursacherin bitte an die Polizei Köln telefonisch unter 0221 229-0 oder per Email an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (cr)

Ort
Veröffentlicht
08. Juli 2019, 13:50
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!