Sag uns, was los ist:

180114-2-K Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß auf der Militärringstraße

(ots) /- Nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Samstagabend (13. Januar) hat sich ein VW-Tiguan (Fahrer 47) in Köln-Lindenthal überschlagen. Mehrere Insassen beider Autos verletzten sich hierbei leicht.

Gegen 18.10 Uhr befuhr der 47-Jährige zusammen mit seiner Frau (34) und seinem Sohn (2) in seinem VW-Tiguan die Dürener Straße in Richtung des Stadtwaldgürtels. Zeitgleich befuhr ein 54-Jähriger mit seiner Familie in seinem VW die Militärringstraße in Richtung Aachener Straße.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr der 47-Jährige trotz Rotlicht zeigender Ampel in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte mit dem Wagen des 54-Jährigen. Rettungskräfte behandelten die leicht verletzte Ehefrau (41) des VW-Fahrers und seine beiden Söhne (2, 6) und die leicht verletzte 34-Jährige.

Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrten Polizisten im Kreuzungsbereich die Dürener Straße in beide Richtungen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (st)

Ort
Veröffentlicht
14. Januar 2018, 08:02
Autor