Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Merheimer Senioren fuhren nach Zons

Am 1. August veranstaltete das SeniorenNetzwerk Merheim eine Fahrt nach Zons

Das SeniorenNetzwerk Merheim hat einen Ausflug mit dem Schiff nach Zons organisiert. Obwohl die Tage zuvor überwiegend schönes Wetter war, regnete es als 19 Senioren das Schiff "Loreley" der KD nach Zons bestiegen. Gewitter und Sturm waren angesagt, aber davon ließen sich die Senioren ihre Laune nicht verderben. Kaum waren die Motoren angelassen, hörte es auf zu regnen und die Sonne lugte ab und an hervor. Nach einer kurzen Fahrt stromaufwärts am Kölner Rheinufer entlang, nahm das Schiff Kurs auf Zons. Die zwei Stunden Fahrt stromabwärts vorbei an Mülheim, Stammheim und Leverkusen vergingen schnell. In Zons angekommen, hatten die Senioren zweieinhalb Stunden Zeit die mittelalterliche Stadt zu erkunden. Es wurde auch eine einstündige Führung durch die engen Gassen der kleinen Stadt angeboten. Hierbei konnte man viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und ihre Bedeutung als Zollstation im Mittelalter erfahren.

Auf der Rückfahrt mit dem Schiff gab es für alle Waffeln und Kaffee.

Trotz schlechter Wetterprognose kamen alle noch trocken nach Hause und beschlossen, im nächsten Jahr soll es eine Schifffahrt rheinaufwärts geben.

Unterwegs mit dem Schiff nach Zons

Führung durch Zons

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
12. August 2017, 00:00