Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

49 Jahre Adelheidiade, 40 Jahre Weinlaube…

whatsapp shareWhatsApp

49 Jahre Adelheidiade, 40 Jahre Weinlaube…

(PM)...und dazu strahlender Sonnenschein! Da war es kein Wunder, dass viele Besucher mitfeiern wollten. Den Auftakt machte dabei am Freitag wieder die Ü30 Party - aufgrund der Bauarbeiten an St. Adelheid erstmalig im Jugend- und Gemeinschaftszentrum. Weiter ging es samstags in der beliebten Weinlaube. Die Livemusik dazu kam in diesem Jahr von Planchemalöör. Der Haupttag, der Sonntag, der mit einer Festmesse auf dem Marktplatz startete, erfüllte alle Erwartungen die man an die Adelheidiade nur haben kann. Da gab es ganz viel "zu tun" für die Kinder und fast alle Vereine und Gruppen Neubrücks stellten sich vor. Die kulinarische und die Getränkeversorgung ließen keinen Wunsch unerfüllt und auf der großen Bühne wurde ein buntes, sehr abwechslungsreiches Programm geboten. Mit "Dämsing," der "Fib Tanzgruppe," "Who's Z Reloaded," "Schmitzebud" und vielen mehr, vom Rap über Kampfkunst bis zum Mitsingkonzert und kölschem Rock war alles dabei. Der Ansturm der Besucher machte wieder einmal sehr deutlich, wie wertvoll die Größe des Platzes an St. Adelheid ist! Das beliebte Stadtteilfest steht unter der Trägerschaft der beiden Kirchengemeinden - St. Adelheid und Trinitatis. Es sind ausschließlich Ehrenamtler im Einsatz - an vorderster Front Sylvia Schrage - die Preise sind Selbstkostenpreise und der Erlös ist für karikative Zwecke vorgesehen. Es ist ein Fest, bei dem man sich begegnet, bei dem verschiedene Kulturen friedlich zusammenkommen, das einfach nur Spaß macht!

Ort
Veröffentlicht
20. September 2019, 03:24
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!