Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

190630-3-K Betrunkener Autofahrer kollidiert mit entgegenkommendem Wagen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein Mercedes-Fahrer (55) hat am Freitagabend (28. Juni) mit etwa zwei Promille Alkohol im Blut einen Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten verursacht. In Köln-Neubrück geriet er gegen 20.40 Uhr auf der Hans-Schulten-Straße in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Volkswagen zusammen. Dessen Fahrer (60) und seine Ehefrau (80) kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Polizisten ordneten eine Blutprobe bei dem Unfallfahrer an und stellten seinen Führerschein sicher.

Da der 55-Jährige dem Gespräch mit den Beamten vor Ort und auch auf der Wache kaum folgen konnte, verbrachte er den Rest der Nacht zur Ausnüchterung auf der Wache. (cr)

Ort
Veröffentlicht
30. Juni 2019, 09:52
Autor
whatsapp shareWhatsApp