Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

180927-1-K 16-Jähriger gewürgt und ausgeraubt - Zeugensuche nach Überfall

(ots) /- Mittwochabend (26. September) haben zwei Unbekannte einen Jugendlichen (16) in Köln-Ostheim überfallen. Der 16-Jährige war gegen 21.15 Uhr an der Endstation der Buslinie 157 in Ostheim ausgestiegen und auf seinem Skateboard unterwegs in Richtung 'Mannheimer Siedlung', als ihn die beiden etwa 20-jährigen mit grauem und schwarzem Kapuzenpullover bekleideten Männer von hinten am Hals packten und ihm sein Handy aus der Hosentasche stahlen. Die Räuber flüchteten mit ihrer Beute in Richtung Mannheimer Straße.

Der Kölner beschreibt die Angreifer als dunkelhaarig mit dunklem Teint. Beide trugen bei der Tat Jogginghosen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (as)

Ort
Veröffentlicht
27. September 2018, 11:43
Autor