Sag uns, was los ist:

190522-6-K/BAB Audi nach Verkehrsunfall auf der A4 unter der Mittelschutzplanke verkeilt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw und drei beteiligten Autos hat sich am Mittwochmorgen (22. Mai) ein Audi (Fahrer: m37) unter der Mittelschutzplanke der Bundesautobahn 4 in Höhe der Anschlussstelle Refrath verkeilt. Der 37-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Alle anderen beteiligten Personen blieben unverletzt. Auf Grund der Unfallaufnahme und der Bergung der nicht mehr fahrbereiten Autos staute sich der Verkehr in Fahrtrichtung Heerlen auf circa 11 Kilometern.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Lastwagen (Fahrer: m41) gegen 8 Uhr in Fahrtrichtung Heerlen und stieß aus bislang unbekannten Gründen mit dem neben ihm fahrenden Pkw des 37-Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Audi über die Fahrbahn und kollidierte auf dem Überholstreifen mit einem Skoda (Fahrer: m38; Beifahrer: m4), der ihn unter die Mittelschutzplanke drückte. Eine nachfolgende 30-jährige Ford-Fahrerin fuhr im Anschluss auf den Lastwagen auf. (js)

Ort
Veröffentlicht
22. Mai 2019, 10:27
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!