Sag uns, was los ist:

181112-3-K/BAB Fiat landet auf dem Dach - 40-Jähriger leicht verletzt - Polizei fahndet nach flüchtigen Auto

(ots) /- Die Polizei fahndet nach einem blauen Auto mit einem polnischen Kennzeichen, das am frühen Samstagabend (10. November) auf der Autobahn 4 vor dem Kreuz Köln-West in Fahrtrichtung Heerlen in einen Unfall verwickelt war. Das polnische Kennzeichen soll die Buchstaben PLB enthalten. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel. 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Nach Zeugenaussagen überholte der Unfallflüchtige gegen 17.45 Uhr mehrere Autos auf der rechten Fahrspur und wechselte vor dem Fiat auf den mittleren Fahrstreifen. Dessen Fahrer (40) zog infolge dieses Fahrmanövers nach links, kollidierte mit der Mittelschutzplanke, überschlug sich und landete auf dem Dach. Eine Kollision zwischen den Fahrzeugen gab es nach derzeitigem Erkenntnisstand nicht. Das polnische Auto fuhr weiter auf der A 4 in Richtung Heerlen.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen. (ph)

Ort
Veröffentlicht
12. November 2018, 14:36
Autor