Sag uns, was los ist:

181112-2-K Radfahrerin von Auto erfasst

(ots) /- Am Sonntagabend (11. November) ist eine alkoholisierte Radfahrerin in Köln-Ehrenfeld von einem Auto erfasst worden. Die junge Frau zog sich beim Aufprall auf der Windschutzscheibe und dem Sturz auf die Straße Kopfverletzungen zu. Nach ersten Ermittlungen soll die alkoholisierte 22-Jährige "bei Rot" über die Kreuzung Venloer Straße/Ehrenfeldgürtel gefahren sein.

Gegen 22.20 Uhr war der Fahrer (26) des Ford Fiesta auf dem Ehrenfeldgürtel in nördliche Richtung unterwegs. In Höhe der Kreuzung erfasst er trotz Vollbremsung die querende Radfahrerin. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Aufgrund wahrnehmbarer Alkoholisierung entnahm eine Ärztin der jungen Frau auf Anordnung der Beamten eine Blutprobe.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Radfahrerin muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. (mw)

Ort
Veröffentlicht
12. November 2018, 13:54
Autor