Sag uns, was los ist:

180814-5-K Verkehrsbehinderungen nach Autounfall

(ots) /- Bei dem Zusammenstoß von zwei Pkw in der Kölner Innenstadt sind eine Autofahrerin (19) schwer, ihre Beifahrerin (17) und ein junger Fahrer (18) leicht verletzt worden. Die Turiner Straße war im Bereich des Eberplatzes zeitweise in beide Richtungen voll gesperrt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand bog die 19-Jährige gegen 15.30 Uhr vermutlich bei Rotlicht von dem Theodor-Heuss-Ring nach links auf den Ebertplatz ein. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Ford des 18-Jährigen, der mit seinem Auto den Hansaring in Richtung Rheinufer fuhr.

Rettungskräfte brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln war eingesetzt. (st)

Ort
Veröffentlicht
14. August 2018, 15:36