Sag uns, was los ist:

121207-2-K Auf Heimweg Handtasche entrissen

(ots) - Zeugensuche

Auf ihrem Heimweg hat ein bislang unbekannter Täter am gestrigen Nachmittag (6. Dezember) in Köln-Meschenich einer Seniorin (83) die Handtasche geraubt.

Nachdem die 83-Jährige gegen 16.30 Uhr an der Haltestelle "Frankenweg" aus dem Bus ausgestiegen war, ging sie über einen Fußweg Richtung Teutonenstraße. Während sie den am dortigen Wendehammer gelegenen Spielplatz überquerte, näherte sich ihr ein junger Mann. Plötzlich riss der Unbekannte an der Handtasche, die die Geschädigte über die Schulter trug. Dabei riss der Trageriemen und die Rentnerin stürzte zu Boden. Mit der Beute flüchtete der 15 bis 20 Jahre alte Räuber in Richtung Teutonenstraße.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail unter info@polizei-koeln.de entgegen. (lf)

Ort
Veröffentlicht
07. Dezember 2012, 13:15
Autor